DEUTSCHE EDELMETALL


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Servicehotline 10:00 - 18:00 Uhr: 0800 777 88 33

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

100% echte Kundenmeinungen

Kundenbewertungen
Gold Zurück
Keine Kosten
Gold zurück Garantie
Kostenlose Versandtasche
Alles Gebührenfrei
Blitzüberweisung

Kostenlose Versandtasche anfordern

Garantierter Versicherungsschutz bis
2.500 €


Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 

Kostenlosen Werttransport anfordern

Garantierter Versicherungsschutz
bis 2,5 Mio. €

Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 
  • Aktueller Goldkurs

    24 Stunden Goldkurs
  • Aktueller Silberkurs

    24 Stunden Silberkurs
  • Aktueller Platinkurs

    24 Stunden Platinkurs
  • Aktueller Palladiumkurs

    24 Stunden Palladiumkurs
HOHE PREISE
HOHE ZUFRIEDENHEIT
HOHE SICHERHEIT

Allgemeine Geschäftsbedingungen von DEUTSCHE EDELMETALL

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von DEUTSCHE EDELMETALL, GOLD & SILBER Edelmetallhandel - Sven Breitschaft für den Ankauf von Edelmetallen und Diamanten am Sitz der Firma in 60316 Frankfurt, Berger Str. 27,  Stand 01.06.2021 Angaben Vertragspartner: GOLD & SILBER Edelmetallhandel, Sven Breitschaft Telefon: +49 (0) 69 95633202 Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Web: www.goldankauf-gold.de UStIdentifikationsnummer: DE232448782 Inhaber: Sven Breitschaft

1. Geltungsbereich dieser AGB, Allgemeines

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend auch „AGB“ oder „Bedingungen“) gelten für alle Rechtsgeschäfte zwischen der Firma GOLD & SILBER Edelmetallhandel, Sven Breitschaft „Wir“) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde“ oder „Sie“). Diese AGB gelten ausschließlich; Gegenbestätigungen oder Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Dies gilt auch, wenn die Angebotsabgabe oder Angebotsannahme des Kunden unter Hinweis der vorrangigen Geltung der eigenen AGB erfolgt oder, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von diesen AGB abweichender Bedingungen des Kunden die Lieferung/Leistung vorbehaltlos ausführen. DEUTSCHE EDELMETALL Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Ankauf von Gold, Edelmetallen, sowie sonstiger Artikel (Stand: Juni 2021) GOLD & SILBER Edelmetallhandel, Inhaber Sven Breitschaft – im Folgendem DEUTSCHE EDELMETALL oder wir genannt. Verkäufer, Anbieter, Versender – im Folgenden Anbieter genannt.
§ 1 Geltungsbereich Für die Geschäftsbeziehung zwischen DEUTSCHE EDELMETALL und dem Anbieter gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
§ 2 Zusendung Wertsendungen an DEUTSCHE EDELMETALL gehen grundsätzlich auf Kosten und auf Risiko des Anbieters (Bringschuld des Anbieters). Dies gilt auch, wenn myscheideanstalt-Service die Versandkosten übernimmt und/oder den Transport für die Wertsendungen beauftragt. Der Anbieter muss der Sendung seine Personalien und eine Bestätigung beilegen, dass die Ware sein Eigentum ist, er darüber verfügungsberechtigt ist, die Ware weder verpfändet ist noch aus einer strafbaren Handlung stammt und nicht im Sinne des BGB eine abhanden gekommene Sache ist. Ein entsprechendes Begleitformular wird auf der Homepage myscheideanstalt-service.de zum Herunterladen bereitgestellt.

2. Preisangebot

2.1 Empfangene Wertsendungen werden von uns nach bestem Wissen und Gewissen bewertet. Dazu wird die Ware auf Echtheit überprüft und der Feingehalt der Edelmetalle sowie das Gewicht festgestellt. Mit diesen Werten und den zum Prüfungszeitpunkt gültigen Ankaufspreisen von DEUTSCHE EDELMETALL rstellen wir unser Kaufangebot.

2.2 Bei Kaufinteresse unterbreiten wir dem Anbieter dieses Angebot telefonisch, per EMail oder Fax Das Angebot gilt 24 Stunden ab Übermittlung. Nimmt der Anbieter das Angebot nach Fristablauf an, gilt dies als Angebot des Anbieters, das DEUTSCHE EDELMETALL dann seinerseits binnen 24 Stunden annehmen kann.

 2.3 Auf Wunsch des Anbieters ist ein Verkaufsangebot auch ohne weitere Zustimmung des Anbieters ein rechtsverbindliches Geschäft, sowie myscheideanstalt-Service den nach 3.1 berechneten Kaufpreis an den Anbieter auszahlt.

2.4 Sofern wir im Einzelfall kein Angebot abgeben, senden wir die Ware nach den Bedingungen des §10 an den Anbieter zurück. Die Kosten des Transportes übernehmen jedoch wir.

3. Angebote mit Goldrechner

Der Anbieter unterbreitet uns ein Ankaufsangebot zu einem festen Ankaufspreis, berechnet vom Goldrechner auf der Homepage von DEUTSCHE EDELMETALL Der Anbieter sendet die Verkaufsware an myscheideanstalt-Service und überlässt sie 12 Stunden (ab Annahme der Sendung) zur Prüfung. Wird das Angebot von DEUTSCHE EDELMETALL akzeptiert, ist der Verkauf rechtsverbindlich und DEUTSCHE EDELMETALL zahlt den Auszahlungpreis an den Anbieter aus. Kommt kein Kaufvertrag zustande, senden wir die Ware nach den Bedingungen des §10 an den Anbieter zurück. Die Kosten des Transportes übernehmen jedoch wir.

4. Persönlicher Ankauf in unseren Geschäftsräumen

Bei einem persönlichen Ankauf wird dem Anbieter in seinem Beisein ein Angebot für den Ankauf seiner vorgezeigten Wertgegenstände unterbreitet. Dieses Angebot hat nur Gültigkeit für den sofortigen Verkauf an GOLDANKAUF-GOLD.DE.

5. Mängel

Eventuelle Transportschäden der uns zugesandten Gegenstände werden dem Anbieter unverzüglich nach Kenntnisnahme mitgeteilt, sodass eine entsprechende Schadensmeldung seitens des Anbieters beim Versandunternehmen durchgeführt werden kann. Der Anbieter hat dafür Sorge zu tragen, dass die beanstandete Sendung vom Versandunternehmen unverzüglich in unseren Räumen begutachtet bzw. für eine entsprechende Begutachtung abgeholt wird und dann an den Anbieter zurückgegeben wird. Anfallende Kosten hierfür hat der Anbieter zu tragen. Sollte der Anbieter weniger als auf dem Begleitschein angegeben bzw. vom Begleitschein abweichende Gegenstände übersandt haben, wird ihm dies durch uns mitgeteilt.

6. Begutachtung

Um eine schnelle Angebotsabgabe bezüglicher Wertsendung zu gewährleisten, gestattet der Anbieter die Begutachtung der übersandten Ware. Dazu sind unter Umständen Maßnahmen erforderlich, die Spuren am Objekt hinterlassen können. Solche Maßnahmen sind zum Beispiel Abriebe, die eine Tiefe bis ca. 6 mm haben können, oder Demontagen, die zu einer Unbrauchbarkeit des zu untersuchenden Objekts führen können. Der Anbieter erklärt sich damit unwiderruflich einverstanden

7. Schmucksteine, Halbedelsteine, Edelsteine

GOLDANKAUF-GOLD.DE kauft grundsätzlich keine Schmucksteine, Halbedelsteine und Edelsteine. Auf Wunsch lösen wir diese -sofern mit vertretbarem Aufwand möglich- von dem Schmuckstück und senden sie dem Anbieter kostenlos zu. Der Wunsch muss jedoch schon bei der Warenanlieferung auf dem Begleitschreiben vermerkt sein. Dieses Begleitschreiben erhält der Anbieter per E-Mail, wenn er auf goldankauf-gold.de oder per email , wenn er es zuvor per email angefordert hat. Das Begleitschreiben steht auf unserer Homepage zum Herunterladen bereit.

8. Ankauf und Kaufpreiszahlung

Der Ankauf der vom Anbieter an uns übersandten Ware kommt durch mündliche, schriftliche, gefaxte oder gemailt Annahme unseres Angebots durch den Anbieter zustande. Der Kaufpreis wird nach Zustandekommen des Vertrages an den Anbieter ausbezahlt. Die Zahlung erfolgt bargeldlos auf das vom Anbieter genannte Konto oder bar gegen Quittung in unseren Geschäftsräumen. Ein Ankauf von Gegenständen von Unternehmern im Sinne des § 14 BGB muss uns gesondert angezeigt werden. Nach Angebotsannahme muss der Anbieter uns eine dem aktuellen Recht entsprechende Rechnung zusenden. Die Bezahlung der Rechnung wird dann unverzüglich nach Eingang durch uns vorgenommen.

9. Rücksendung

Bei der Rücksendung der Ware an den Anbieter geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung auf den Anbieter über, sobald wir die Gegenstände an die zur Ausführung der Versendung bestimmte Person oder Institution übergeben haben. Nach Erhalt der Rücksendung ist der Anbieter verpflichtet, die Sendung unverzüglich auf Vollständigkeit und auf Beschädigung der Verpackung und der Ware zu überprüfen. Beanstandungen sind unverzüglich an myscheideanstalt-Service schriftlich anzuzeigen.

10. Eigentumsübertragung

Das Eigentum der angekauften Gegenstände geht mit Zahlung des Kaufpreises auf GOLDANKAUF-GOLD.DE über.

11. Geldwäschegesetz

Bei Geschäften ab einem Wert von Euro 1.999,00 ist nach den Bestimmungen des Geldwäschegesetzes (GWG) eine persönliche Identifikation mittels gültigem Personalausweis oder Reisepasse notwendig. Die Identifikation erfolgt durch Übermittlung einer Kopie des Personalausweises bzw. Reisepasses. DEUTSCHE EDELMETALL haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Diese Einschränkung gilt nicht, soweit der Schaden aus einer Verletzung von Leib, Leben oder Gesundheit herrührt.

12. Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel

Es gilt deutsches Recht. Ist der Anbieter Vollkaufmann, ist als Gerichtsstand und Erfüllungsort Darmstadt vereinbart. Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger zwischen den Parteien im Zuge der Abwicklung des vorliegenden Geschäfts unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Regelung eine solche zu vereinbaren, die dem ursprünglich Gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt, ohne Aufrechnung, Zurückbehaltung, Abtretung

13.  Der Kunde kann nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.

13.1. Ein Zurückbehaltungsrecht kann sich nur auf Ansprüche aus diesem Vertrag stützen.

13.2 Der Kunde ist nicht berechtigt, seine Rechte und Pflichten aus dem Vertrag ohne vorherige Einwilligung durch uns abzutreten oder zu übertragen.

14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Nutzungsbedingungen der Internetseiten myscheideanstalt-Service.de Bitte beachten Sie bei der Benutzung dieser und aller anderen Websites folgende Hinweise: Nutzungserlaubnis Wir räumen natürlichen Personen, die diese Website besuchen, eine widerrufliche, nicht exklusive, nicht übertragbare und beschränkte Erlaubnis zum Zugang und der Benutzung der Webseite sowie der auf ihr enthaltenen Informationen ein. Die Erlaubnis gilt nur insoweit, als der Benutzer ausschließlich die im Folgenden beschriebenen Ziele verfolgt und sich an die in diesen Nutzungsbedingungen aufgestellten Einschränkungen hält. Dem Benutzer ist es nicht gestattet, den Betrieb der Website in irgendeiner Weise zu unterbrechen oder dies zu versuchen. Gewährleistungsausschluss Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Informationen: Diese Webseite und ihr Inhalt werden "so wie sie sind" bereitgestellt. Wir haften nicht : für die Pünktlichkeit, Genauigkeit oder Vollständigkeit der Informationen, die auf der Website angeboten werden, einschließlich aller Preisangaben. Für die Richtigkeit der Ergebnisse, die der Benutzer oder sonstige Dritte durch die Benutzung der Website erlangt haben. Alle Meinungen oder Einschätzungen, die als Meinung oder Einschätzung von DEUTSCHE EDELMETALL dargestellt werden, geben nur die Meinung oder Einschätzung DEUTSCHE EDELMETALL zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wieder und können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Regionale rechtliche Beschränkungen Diese Webseite enthält, unter anderem, allgemeine Informationen über die Art der von DEUTSCHE EDELMETALL angebotenen Produkte und Dienstleistungen. Diese Website ist nicht an Personen in Ländern gerichtet, in denen die Veröffentlichung von Informationen hierüber oder der Vertrieb solcher Produkte und Dienstleistungen, wie sie auf der Website beschrieben sind, verboten ist, sei es aufgrund von Nationalität, Wohnsitz oder anderen Gründen. Personen, die solchen Beschränkungen unterliegen, dürfen diese Website nicht benutzen. Verweise auf andere Websites ("Links") Auf der Webseite enthaltene "Links" führen Sie zu öffentlich zugänglichen Seiten, deren Inhalt nicht von DEUTSCHE EDELMETALL gestaltet wird. Daher ist DEUTSCHE EDELMETALL nicht verantwortlich für den Inhalt dieser Seiten sowie die Korrektheit der auf diesen Seiten enthaltenen Informationen. Sie sollten die Bedingungen für die Nutzung solcher Seiten aufmerksam lesen. Mit der Aufnahme eines "Links" auf eine andere Webseite auf den Webseiten DEUTSCHE EDELMETALL macht sich DEUTSCHE EDELMETALLweder die Inhalte dieser Seite zu eigen noch stimmt sie deren Inhalt zu oder empfiehlt ihn. Wir distanzieren uns daher vorsorglich von allen Inhalten verlinkter Seiten. Änderungen an der Website DEUTSCHE EDELMETALL behält sich vor, zu jeder Zeit den Bet.DErieb der Website zu ändern, auszusetzen oder ganz einzustellen, einschließlich der auf der Website angebotenen Dienste, Informationen oder Funktionalitäten, die im Rahmen der bestimmungsgemäßen Benutzung der Website zugänglich sind. Haftungsbeschränkungen Die Nutzung der Website geschieht auf das eigene Risiko des Benutzers. Der Benutzer trägt die alleinige Verantwortung und das alleinige Verlustrisiko, das sich aus dem Herunterladen von, dem Zugang oder der Benutzung der Website und/oder ihres Inhaltes ergibt. DEUTSCHE EDELMETALL haftet nicht für Schäden irgendeiner Art, die infolge der auf der Website veröffentlichten Informationen oder durch Fehler in oder Auslassungen der Website entstehen. DEUTSCHE EDELMETALL übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die aus Investmententscheidungen entstehen, welche auf Informationen beruhen, die auf dieser Website zugänglich gemacht werden. Kein Angebot, keine Beratung Unsere Kurs-Analysen beruhen auf Quellen, die wir für vertrauenswürdig und zuverlässig halten. Trotz sorgfältiger Quellenauswahl und Auswertung können wir für Vollständigkeit, Genauigkeit und inhaltliche Richtigkeit der Angaben keine Haftung übernehmen. Sämtliche Strategien, die aus unseren Analysen resultieren, müssen mit Hinsicht auf Risiko und Umsetzung von Ihnen oder Ihren Anlageberatern geprüft werden. Die Informationen auf dieser Website stellen keine Anlageberatung dar, sondern sollen lediglich Ihre selbstständige Anlageentscheidung erleichtern. Zugrundeliegendes Recht und Rechtsprechung Sofern sich nicht aus vertraglichen Vereinbarungen anderes ergibt, richten sich diese Nutzungshinweise nach deutschem Recht und sollen nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland ausgelegt werden. Änderungen der Nutzungshinweise DEUTSCHE EDELMETALL behält sich das Recht vor, diese Nutzungshinweise in jeder Weise zu ändern oder zu ergänzen. Der Benutzer sollte diese Nutzungsbedingungen zu Beginn jedes Besuches auf dieser Website lesen, um sich mit Änderungen vertraut zu machen.