DEUTSCHE EDELMETALL


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Servicehotline 10:00 - 18:00 Uhr: 0800 777 88 33

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

100% echte Kundenmeinungen

Kundenbewertungen
Gold Zurück
Keine Kosten
Gold zurück Garantie
Kostenlose Versandtasche
Alles Gebührenfrei
Blitzüberweisung

Kostenlose Versandtasche anfordern

Garantierter Versicherungsschutz bis
2.500 €


Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 

Kostenlosen Werttransport anfordern

Garantierter Versicherungsschutz
bis 2,5 Mio. €

Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 
  • Aktueller Goldkurs

    24 Stunden Goldkurs
  • Aktueller Silberkurs

    24 Stunden Silberkurs
  • Aktueller Platinkurs

    24 Stunden Platinkurs
  • Aktueller Palladiumkurs

    24 Stunden Palladiumkurs
HOHE PREISE
HOHE ZUFRIEDENHEIT
HOHE SICHERHEIT
Gold Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feingold 55.50 0,00 €
986er Gold 54.64 0,00 €
916er Gold 50.83 0,00 €
900er Gold 49.90 0,00 €
750er Gold 41.67 0,00 €
585er Gold 32.42 0,00 €
416er Gold 23.00 0,00 €
333er Gold 18.43 0,00 €
Goldbarren Gewicht (g) Kurs Wert
999er Goldbarren 1-2g 57.20 0,00 €
Zahngold Gewicht (g) Kurs Wert
Zahngold 41.67 0,00 €
Silber Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinsilber 0.66 0,00 €
925er Silber 0.56 0,00 €
900er Silber 0.54 0,00 €
835er Silber 0.50 0,00 €
800er Silber 0.48 0,00 €
750er Silber 0.45 0,00 €
625er Silber 0.36 0,00 €
500er Silber 0.28 0,00 €
Platin Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinplatin 28.59 0,00 €
950er Platin 25.10 0,00 €
900er Platin 22.94 0,00 €
750er Platin 18.55 0,00 €
Palladium Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinpalladium 58.38 0,00 €
950er Palladium 55.27 0,00 €
500er Palladium 27.56 0,00 €
Gesamtbetrag: 0,00 €

Diamantenankauf bei DEUTSCHE EDELMETALL

Dass Diamanten „The girls best friend“ sind, wie es Marilyn Monroe einst besang, ist der Schönheit des Steines zu entnehmen. Dieser basiert auf Kohlenstoff, einem Element, welches in der Chemie den organischen Substanzen zugeordnet wird. In unserem eigenen Körper ist der Masseanteil dieses Elementes am größten. Viel interessanter ist jedoch die Entstehungsgeschichte des Steines.
Die Geburtsstätte der Diamanten liegt tief unter der Erdkruste, wo das Mineral unter hohem Druck und Hitze entstand. Oftmals werden die Steine durch Vulkaneruptionen an die Erdoberfläche transportiert, wo diese aufgelesen und weiterverarbeitet werden können. Geologisch betrachtet, bieten solche Funde einen Einblick in die Entstehungsgeschichte der Erde, sodass das Alter der Steine üblicherweise zwischen 100 Millionen Jahren und 3 Milliarden Jahren schwankt. Vergleicht man das Alter des ältesten bis dato gefundenen Diamanten mit dem Alter der Erde, so entstand dieser nur Augenblicke nach deren Entstehung, also vor ca. 4,6 Milliarden Jahren. Es ist demzufolge nicht verwunderlich, warum der Stein altgriechisch als „der Unbezwingbare“ gilt.

DEUTSCHE EDELMETALL – der Diamantenankauf basiert auf gegenseitiges Vertrauen

Die Geschichte des Diamantenhandels sowie Diamantenankaufs beginnt in Indien. Hier wurden die ersten von ihrem Muttergestein erodierten Diamanten in Flüssen gefunden und weiterverarbeitet. Erst mit dem Handel und somit dem Ausbau der Handelsrouten im 15. Jahrhundert begann die Geschichte des wertvollen Edelsteins in Europa. Hier war das Mineral ausschließlich den wohlhabenden Schichten vorenthalten. Als die Diamantvorräte in Indien zu schrumpfen begannen, wurden in Brasilien alternative Quellen gefunden. Hier schürften und siebten Goldgräber nach Gold und fanden dabei den wertvollen Edelstein.

In dieser Zeit, also dem 18. Jahrhundert, dominierte Brasilien für viele Jahre den Diamantenhandel. Parallel zum Anstieg der Weltbevölkerung stieg auch die Nachfrage nach dem wunderschönen Schmuckstein. Ende des 19. Jahrhunderts begann die Geschichte der Diamanten, die uns heute noch am geläufigsten ist. Das Diamantenvorkommen in Kimberley – Südafrika ist mit dem derzeitigen Diamantenhandel verbunden. Der afrikanische Staat, welcher immer noch zu den größten Produzenten von Rohdiamanten zählt, ist eng mit der Förderung der Steine verknüpft. Hier spielt ein Name eine große Rolle, der die Förderung des Minerals revolutionierte. Cecil Rhodes, der die De Beers Consolidated Mines Limited 1888 gründete, war bis ins 20. Jahrhundert an ca. 95 % des weltweiten Diamantenhandels beteiligt. Antwerpen entwickelte sich daraufhin zum größten Umschlagplatz des Diamantenhandels.

Die Qualitätskriterien beim Diamantenankauf

Der Wert eines Diamanten ist zunächst erst einmal, seiner Seltenheit zu verdanken. Per Definition darf sich dieser Schmuckstein deswegen Edelstein nennen. Ein weiteres Kriterium dieser Einordnung ist die sogenannte Mohshärte, die in der Ordinalskala der Mineralien einen Wert über Härtegrad 7 ergeben muss. In diesem Zusammenhang wird der Rubin, Saphir oder Topas ebenfalls den Edelsteinen zugeordnet. Die Transparenz dieser Edelsteine ist ebenfalls hauptverantwortlich für deren Klassifizierung und fließt in die Bewertung eines Minerals mit ein. Speziell beim Diamantenverkauf oder Ankauf ist somit die Reinheit (clarity) ein Maß, welches stark den Wert des Minerals beeinflusst. Des Weiteren wird der Farbe (Color), dem Schliffgrad (Cut) sowie der Symmetrie, Politur und Fluoreszenz ein großer Einfluss bei der Wertfindung beigemessen. DEUTSCHE EDELMETALL richtet sich dabei stets nach den tagesaktuellen Preislagen der Diamantenindustrie, welche in der Rapaport-Liste, dem Rapaport Diamond Report, zur Verfügung gestellt werden.

Während der größte im Rohzustand gefundene Diamant namens „Cullinan“ ein beachtliches Gewicht von 3106,75 Karat (621,35 g) auf die Waage brachte, bringt der größte geschliffene Diamant, der „Golden Jubilee Diamant“, immerhin satte 545,67 Karat auf die Waage. Für die Wertfindung eines Diamanten verwendet DEUTSCHE EDELMETALL die handelsübliche Nomenklatur 4C, welche die zuvor erwähnten Kriterien: Farbe, Reinheit, Schliff und Gewicht miteinander vereinbart. So kann ein Karat Diamantgestein zwischen 200 Euro und 5000 Euro schwanken, was einen transparenten Diamantenhandel erfordert. Dafür steht unsere Firma mit ihrem Namen.

Der Diamantenankauf bei DEUTSCHE EDELMETALL ist transparent und sehr seriös

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen, die auf gegenseitige Transparenz und Vertrauen beruhen, kommen auch Ihnen zugute. Während sich unsere Preisfindung sowohl auf zertifizierte als auch nicht zertifizierte Diamanten bezieht, sind wir stets darum bemüht, den aktuell höchsten Preis und darüber hinaus für Sie zu erzielen. Dies gilt ebenfalls für Schmucksteine, die sich in einer Uhr oder in einem sonstigen Schmuckstück befinden. Die Zertifizierung eines Edelsteins berücksichtigt ausschließlich die Tatsache, dass sich der Stein schon einmal in einer Qualitätsprüfung befand und von Edelsteinexperten bewertet wurde. Die Zertifikate von GIA und HRD nehmen wir demzufolge ohne weitere Materialprüfung entgegen. Für alle anderen Steine gilt, dass unsere Bewertung dem tagesaktuellen Standard der Rapaport-Liste folgt. DEUTSCHE EDELMETALL ist somit stets darum bemüht, den größten Wert aus ihren Wertanlagen herauszuholen.

Mit einer versicherten Logistik beim Diamantenankauf sowie einer schnellen Überweisung bieten wir Ihnen über unserer Fachexpertise hinaus ein sehr lukratives Geschäft an. Transparenz und Seriosität sind uns sehr wichtig und wir stehen Ihnen gerne jederzeit über unsere Hotline oder via Mail zur Verfügung. Unsere freundlichen Fachexperten und Mitarbeiter helfen Ihnen gerne in allen Fragen weiter. Die Ressource Diamant ist ein schillerndes Beispiel, dass der florierende Handel der Diamanten mittlerweile alle Lebensbereiche umfasst. Ihr Diamant kann somit der Schmuckherstellung rückgeführt oder der Industrie zum Einsatz in der Optik, Elektronik und vieles mehr zur Verfügung gestellt werden.