DEUTSCHE EDELMETALL


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Servicehotline 10:00 - 18:00 Uhr: 0800 777 88 33

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

100% echte Kundenmeinungen

Kundenbewertungen
Gold Zurück
Keine Kosten
Gold zurück Garantie
Kostenlose Versandtasche
Alles Gebührenfrei
Blitzüberweisung

Kostenlose Versandtasche anfordern

Garantierter Versicherungsschutz bis
2.500 €


Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 

Kostenlosen Werttransport anfordern

Garantierter Versicherungsschutz
bis 2,5 Mio. €

Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 
  • Aktueller Goldkurs

    24 Stunden Goldkurs
  • Aktueller Silberkurs

    24 Stunden Silberkurs
  • Aktueller Platinkurs

    24 Stunden Platinkurs
  • Aktueller Palladiumkurs

    24 Stunden Palladiumkurs
HOHE PREISE
HOHE ZUFRIEDENHEIT
HOHE SICHERHEIT
Gold Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feingold 55.50 0,00 €
986er Gold 54.64 0,00 €
916er Gold 50.83 0,00 €
900er Gold 49.90 0,00 €
750er Gold 41.67 0,00 €
585er Gold 32.42 0,00 €
416er Gold 23.00 0,00 €
333er Gold 18.43 0,00 €
Goldbarren Gewicht (g) Kurs Wert
999er Goldbarren 1-2g 57.20 0,00 €
Zahngold Gewicht (g) Kurs Wert
Zahngold 41.67 0,00 €
Silber Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinsilber 0.66 0,00 €
925er Silber 0.56 0,00 €
900er Silber 0.54 0,00 €
835er Silber 0.50 0,00 €
800er Silber 0.48 0,00 €
750er Silber 0.45 0,00 €
625er Silber 0.36 0,00 €
500er Silber 0.28 0,00 €
Platin Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinplatin 28.62 0,00 €
950er Platin 25.13 0,00 €
900er Platin 22.96 0,00 €
750er Platin 18.57 0,00 €
Palladium Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinpalladium 58.35 0,00 €
950er Palladium 55.24 0,00 €
500er Palladium 27.54 0,00 €
Gesamtbetrag: 0,00 €

Die Münze, ein Wert, der scheinbar niemals vergeht: Jetzt mit DEUTSCHE EDELMETALL goldrichtig liegen!

Die Münze gehört seit vielen Jahren und Jahrhunderten zum Zahlungsverkehr. Als solches definiert sich deren Wert zunächst erst einmal über den Handel. Neben dem Papiergeld ist die geprägte Münze das beliebteste Zahlungsmittel und wurde erstmal 650 v. Chr. vom lydischen König Krösus verwendet. Die Vereinfachung des Tauschgeschäftes verdrängte somit den damals üblichen Handel von Naturprodukten sowie Arbeitsteilungen untereinander. Während die ersten Silbermünzen ca. 50 Jahre später in Griechenland das Licht dieser Welt erblickten, wurde deren Wert bereits von staatlicher Seite geprägt und dieser durch einen Stempel der Polis garantiert.
Als einheitliche Währung wurde das Münzwesen durch das Römische Reich 500 v. Chr. eingeführt, deren wertvolle Kriegsbeute wie Gold, Silber und Bronze nunmehr in die Staatskasse flossen. Ab diesem Zeitpunkt galt der Leitsatz von Torquote Tasso: „ Wo die Münzen klingeln, schweigt der Philosoph.“

Deutsche Edelmetall gibt Ihnen einen Mehrwert für Ihre Münzen

Die meisten Münzen bestehen aus einer Metalllegierung. Der ungeprägte Münzrohling wird Ronde oder Platte genannt. Für die Prägung einer Münze ist die Münzprägeanstalt verantwortlich, die auf Anweisung der Zentralbank neue Münzen in den Umlauf bringt. Die Münzprägeanstalt wiederum unterliegt dem Münzrecht.

Eine Umlaufmünze für den alltäglichen Zahlungsverkehr obliegt der jeweiligen Landeswährung und trägt neben der Nationalitätsangabe, den Nennwert der Währungseinheit bzw. dessen Münznominal. Diese sich stark im Umlauf befindlichen Münzen werden von den sogenannten numismatischen Münzen, den Sammlermünzen, unterschieden. Diese Münzen besitzen keinen Geldcharakter und neben dem reinen Material- bzw. Sachwert somit einen Liebhaberwert. Hierbei kann es sich sowohl um Anlagemünzen, Gedenkmünzen als auch Medaillen handeln. Der Ankauf von Münzen wird diesen Unterscheidungen gerecht, sodass Sie als Kunde von DEUTSCHE EDELMETALL stets zufrieden mit unserer Preissenkung sein können. Fragen beantworten Ihnen die Profis und Spezialisten unseres Unternehmens jederzeit sehr gerne.

Die Anlagemünze – eine Prägung, die kaum an Wert verliert

Der Wert einer Anlagemünze muss grundsätzlich von dem einer historischen Münzprägung unterschieden werden. Hier stehen das Edelmetall sowie deren spekulativer Anlagewert im Mittelpunkt einer Münzsammlung. Es handelt sich somit um ein reines Geldanlageobjekt, dessen Wert sich ausschließlich auf den hohen Feingehalt an Gold, Silber, Palladium oder Platin bezieht. Hohe Stückzahlen sowie eine stete Neuauflage sind das Prinzip dieser Münzprägungen.

Bekannte Münzprägeanstalten wie die PERTH MINT in Australien, die ROYAL CANADIAN MINT in Kanada, die ROYAL MINT UK in Großbritannien sowie die SÜDAFRIKANISCHE RAND REFINERY und viele andere mehr, bringen jährlich bekannte Anlagemünzen auf den Markt. Zu den beliebtesten dieser Anlagemünzen zählen z.B. die MAPLE LEAF, das KÄNGURU, der DUKAT, die SOVEREIGN oder der KRÜGERRAND, um nur einige zu nennen. Diese unterscheiden sich jährlich durch das Motiv der Prägung sowie deren Limitierung. Von der 2019 geprägten KÄNGURU Münze aus der PERTH MINT Prägeanstalt kamen so insgesamt 300.000 Münzen auf den Markt. Es wird somit ersichtlich, dass es sich hier um einen reinen Materialwert handelt, der größtenteils dem tagesaktuellen Rohstoffpreis entnommen werden kann. Dazu wird auf den einzelnen Goldmünzen und Silbermünzen der verschiedenen Prägeanstalten sowohl die Stückelung (z.B. 1 Unze, oz) als auch der Feingehalt des Edelmetalls angegeben. Die bereits vorgestellte KÄNGURU Münze hat zum Beispiel eine Stückelung von einer Unze, was einem Gewicht von 28,35 Gramm entspricht und dies bei einem Feingehalt 9999, das heißt einem 99,99-prozentigen Silbergehalt. Diese Angaben befinden sich alle auf der Münze. DEUTSCHE EDELMETALL bietet Ihnen somit den aktuellen Marktwert des Rohstoffpreises sowie einen Wert darüber hinaus.

Die numismatische Münze und deren korrekte Bepreisung bei DEUTSCHE EDELMETALL

Im Gegensatz zu einer Anlagenmünze ist der Wert einer Sammlermünze kein reiner Materialwert. Hier fließt sowohl die historische, künstlerische und soziale Bedeutung einer Münze in die Wertfindung mit ein. Die Limitierung, das heißt, die Anzahl der geprägten Stücke, spielt hier eine maßgebliche Rolle. Der Seltenheitswert muss demzufolge immer mit berücksichtigt werden. Dafür ist Deutsche Edelmetall genau der richtige Ansprechpartner.

Neben Medaillen und Gedenkmünzen können jedoch auch ehemalige Anlagemünzen zu einem Sammlerobjekt werden. So wurde die sehr bekannte Goldmünze SOVEREIGN GEORG V der Royal Mint UK bereits 1489 das erste Mal geprägt. Die Prägung der 22 Karat Goldmünze wurde mehrfach wieder aufgenommen und verändert. So zeigt die 1913 von Benedetto Pistrucci entworfene Münze ein Bildnis des Heiligen St. Georg im Kampf mit dem Drachen. Auf der Rückseite ist hingegen, das übliche Kopfporträt Georg des V. zu sehen. Der künstlerische Aspekt sowie die Limitierung einer numismatischen Münze, sei sie aus Gold, Silber oder einem anderen Material, muss stets in die Wertfindung mit einfließen. Bei DEUTSCHE EDELMETALL wird Ihnen dies garantiert.
Den Wert Ihrer Anlagemünzen können Sie bei DEUTSCHE EDELMETALL stets tagesaktuell nachverfolgen. Hier werden nicht nur die Preise von 999er Feingold und Feinsilber täglich angepasst, sondern ebenfalls die Preise für 750er Gold und Silber als Beispiel. Alle Legierungen der Edelmetalle werden übersichtlich auf unserer Seite zur Verfügung gestellt und durch einen Onlinerechner ergänzt. Damit wird Ihnen ermöglicht, den Wert Ihrer Anlage tagesaktuell zu berechnen.

Numismatische Münzen werden bei DEUTSCHE EDELMETALL ebenfalls zu Ihrer vollsten Zufriedenheit bewertet. Neben dem Erhaltungszustand fließt die Stückzahl sowie der Seltenheitswert in unsere Wertfindung mit ein und wird ausschließlich von Kennern und Profis übernommen. Dabei werden der Erhaltungswert sowie die Prägequalität der Silber- und Goldmünzen bewertet. Wir wollen, dass Sie mit unserer Bewertung vollends zufrieden sind und bieten Ihnen einen Preis, der oftmals sehr weit über dem etwaiger Mitbewerber liegt. Darüber hinaus konnten wir bereits mehr als 80.0000 Privat- und Firmenkunden zufriedenstellen. Wir arbeiten mit den nationalen und internationalen Prägeanstalten eng zusammen und gewährleisten Ihnen eine Blitzüberweisung sowie ausreichende Versicherungshaftung.

Der Ankauf von Münzen durch DEUTSCHE EDELMETALL, ein lukratives Geschäft für beide Seiten