DEUTSCHE EDELMETALL


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Unsere Servicehotline 10:00 - 18:00 Uhr: 0800 777 88 33

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

100% echte Kundenmeinungen

Kundenbewertungen
Gold Zurück
Keine Kosten
Gold zurück Garantie
Kostenlose Versandtasche
Alles Gebührenfrei
Blitzüberweisung

Kostenlose Versandtasche anfordern

Garantierter Versicherungsschutz bis
2.500 €


Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 

Kostenlosen Werttransport anfordern

Garantierter Versicherungsschutz
bis 2,5 Mio. €

Ich stimme zu, dass meine Angaben zum Zweck der Erfüllung der Anfrage gespeichert und an das Werttransportunternehmen weitergegeben werden werden. Ich erkläre, die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben.

Ich bin mit der Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) einverstanden und bestätige hiermit deren Kenntnis und Gültigkeit.

 
  • Aktueller Goldkurs

    24 Stunden Goldkurs
  • Aktueller Silberkurs

    24 Stunden Silberkurs
  • Aktueller Platinkurs

    24 Stunden Platinkurs
  • Aktueller Palladiumkurs

    24 Stunden Palladiumkurs
HOHE PREISE
HOHE ZUFRIEDENHEIT
HOHE SICHERHEIT
Gold Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feingold 55.49 0,00 €
986er Gold 54.63 0,00 €
916er Gold 50.82 0,00 €
900er Gold 49.89 0,00 €
750er Gold 41.66 0,00 €
585er Gold 32.42 0,00 €
416er Gold 22.99 0,00 €
333er Gold 18.42 0,00 €
Goldbarren Gewicht (g) Kurs Wert
999er Goldbarren 1-2g 57.19 0,00 €
Zahngold Gewicht (g) Kurs Wert
Zahngold 41.66 0,00 €
Silber Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinsilber 0.66 0,00 €
925er Silber 0.56 0,00 €
900er Silber 0.54 0,00 €
835er Silber 0.50 0,00 €
800er Silber 0.48 0,00 €
750er Silber 0.45 0,00 €
625er Silber 0.36 0,00 €
500er Silber 0.28 0,00 €
Platin Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinplatin 28.62 0,00 €
950er Platin 25.13 0,00 €
900er Platin 22.96 0,00 €
750er Platin 18.57 0,00 €
Palladium Gewicht (g) Kurs Wert
999er Feinpalladium 58.35 0,00 €
950er Palladium 55.24 0,00 €
500er Palladium 27.54 0,00 €
Gesamtbetrag: 0,00 €

Silberbarren Ankauf bei DEUTSCHE EDELMETALL – die garantiert beste Wahl

Jeder hält sein Blei für Silber, so ein deutsches Sprichwort. Dieser Vergleich ist gar nicht so weit hergeholt, gehören doch beide Metalle zu den sieben Metallwerkstoffen der Antike. Zu diesen Werkstoffen gehören ebenfalls Zinn, Gold, Kupfer, Eisen und Quecksilber. Der kulturelle Einfluss sowie die Faszination, den diese Rohstoffe auslösen, ist eine der ältesten Belege der Menschheitsgeschichte. Die Nutzung dieser Metalle sowohl als Schmuck, Gebrauchsgegenstand und Machtinstrument sind heutzutage durch das Vorhandensein schriftlicher Quellen sehr gut nachvollziehbar. Insbesondere die Ausrüstung von Armeen und das Erbauen von Prachtbauten spielen hier eine ganz große Rolle.
Die Metallurgie, welche für den Abbau dieser Materialien technisch hauptverantwortlich ist, beginnt bereits am Ende des Neolithikums, also der jüngsten Epoche der Steinzeit von 9.000 bis 6.000 vor unserer Zeit. Der erste Chronist für die Reichtümer dieser Erde, Plinius der Ältere, berichtet, dass Silber vom Athener Aerichthonos und Blei vom König Midas von Phrygien in Kleinasien ca. 1.000 vor unserer Zeit entdeckt wurde.

Der Silberhandel und der Ankauf von Silberbarren DEUTSCHE EDELMETALL

Der Ankauf von Silberbarren oder anderen Gegenständen aus Silber ist und war schon immer ein lukratives Geschäft. An diesem guten Geschäft möchte Sie DEUTSCHE EDELMETALL gerne beteiligen. Die Tatsache, dass jeder Rohstoff auf dieser Erde endlich ist, wird gerade bei den Edelmetallen offensichtlich. Diese besitzen im Durchschnitt nur noch eine statische Reichweite von circa 20 Jahren, womit deren Abbau bei der derzeitigen Fördermenge auf diesen geringen Zeitraum begrenzt ist. Umso wichtiger ist es, Metalle wieder zu recyceln und dem Rohstoffmarkt zur Verfügung zu stellen. Einen beträchtlichen Anteil für diese Notwendigkeit haben die chemischen und physikalischen Eigenschaften der Metalle. Das aus den Silberbarren gewonnene Silber kann auf verschiedene Weise gewonnen werden. Die bekannteste Form zur Gewinnung von Silber ist dessen Abscheidung aus Silbererzen. Dies nimmt jedoch nur einen kleinen Teil der Silbergewinnung ein, nämlich 20 Prozent. Des Weiteren kann das Metall aus Kupfererzen, Bleierzen sowie auf elektrolytischem Weg gewonnen werden.

Welches Silber sich letztendlich in Ihrem zur Verfügung gestellten Silberbarren befindet, kann somit nicht mehr schlüssig nachverfolgt werden. Vielmehr rückt mit dem Ankauf der Silberbarren, die Rohstoffrückgewinnung in den Fokus, was hauptsächlich der spezifischen Wärmekapazität, der elektrischen Leitfähigkeit sowie dem Magnetismus dieses Metalls zu verdanken ist.

Die Rückgewinnung von Silber durch den Ankauf von Silberbarren durch DEUTSCHE EDELMETALL

Das neue Hightech Zeitalter machte Metalle und insbesondere die Edelmetalle sowie seltenen Erden über Nacht zu einer sehr gefragten Ressource. Die elektrische Leitfähigkeit von elektrischen Leitern sowie Halbleitern ist das Thema der digitalen Weiterentwicklung. Zu deren Gewinnung wird mittlerweile bereits der Tiefseeschlamm gehoben, was die Wichtigkeit dieser Materialien nochmals betont. Es bleibt demnach ein sehr lukratives Geschäft, trotz schwieriger oder teurer Abbaubedingungen, solcherlei Materialien zu bergen. Abseits der Elektronikindustrie wird Silber insbesondere für die Fotoindustrie, den medizinischen Bereich sowie für die chemische Industrie zur Herstellung von Legierungen benötigt. Die Verwendung des Edelmetalls in Batterien, Computern, Fotokameras sowie zur Herstellung von Katalysatoren und Spiegel setzt auf diese Metalllegierungen. Während hier die Stoffverbindungen der Silberhalogenide sowie Silberchalkogenide eine tragende Rolle spielen, werden für die Herstellung von Anlagemünzen, Silberbarren oder Besteck insbesondere Kupfer-Silber-Legierungen verwendet. Dies ist der Duktilität des Silbers zu verdanken, welches in Reinform sehr plastisch und verformbar ist.

Insbesondere bei Wertanlagen wie der Anlagemünze sowie dem Silberbarren ist somit eine Silberlegierung essenziell. Wie hoch der Feingehalt an Silber in diesen Legierungen ist, wird als Tausendstel-Angabe üblicherweise auf dem Anlageobjekt eingeprägt. Korpuswaren hingegen, die für die als Silberware dem Silberhandel zur Verfügung gestellt wird, besitzen in der Regel einen Feingehalt von 935/1000. Dies ist auf die Verwertung der Silberlegierung rückführbar, welcher bei solcherlei Waren oftmals verlötet werden muss. Die gebräuchlichsten Silberlegierungen sind demzufolge jene mit einem Feingehalt von 800er, 835er, 925er und 935er Silber. Zur Herstellung von gegossenen und geprägten Silberbarren wir zumeist Rohsilber aus einer Minenförderung oder recyceltes Altsilber verwendet, welches in den Scheideanstalten in einem Elektrolyseverfahren zu einem Granulat mit 99,9-prozentigem Reinheitsgrad verarbeitet wird. Dieses wiederum wird neu gegossen und geprägt. Beim Ankauf Ihres Silberbarrens werden somit der Name des Herstellers, die Reinheit sowie das Gewicht und die Seriennummer offensichtlich.

Das Beste für Ihren Silberbaren bei DEUTSCHE EDELMETALL, bares Geld

Uns bei DEUTSCHE EDELMETALL ist es wichtig, die Ressource Silber wieder dem Rohstoffmarkt zur Verfügung zu stellen. In enger Zusammenarbeit mit den Scheide- und Prägeanstalten sowie der Industrie werden Ihre Silberbarren verwertet und zur Ressourcenrückgewinnung genutzt. Dies schont nicht nur die Umwelt, sondern ist aufgrund der geringen statischen Reichweite des Rohstoffes essenziell. Bereits 2012 ergaben Marktanalysen, dass die Preise für Silber in der Zukunft weitaus höher ansteigen, als die für Gold. Die Wiederverwertung des Edelmetalls ist somit dringend notwendig.

Bei DEUTSCHE EDELMETALL erhalten sie für Ihre Silberanlage stets faire Konditionen. Neben dem aktuellen Silberpreis auf dem Rohstoffmarkt bieten wir unseren Kunden einen Preisrechner zur Wertermittlung Ihres Silberbarrens oder anderer Silberware an. Im Gegensatz zu Gold kommen Barren aus Silber in den verschiedensten Formen vor. Hier kann es sich sowohl um Schmuckbarren, Münzbarren, Silberstangen und Tafeln sowie Silberbarren der Größe 1 Gramm bis 15 Kilogramm Gewicht handeln. Der Silberpreis liegt derzeit bei 21,73 Euro pro Unze und wird laut Prognose 2021 stabil bleiben. Nach seinen Höchstständen in den Jahren 1980 und 2011 und seinem darauffolgenden Kursverfall, hält sich der Wert derzeit stabil. Wann, wenn nicht jetzt, sollten Sie Ihre Silberware zu barer Münze machen. Der Ankauf von Silberbarren wird von  DEUTSCHE EDELMETALL stets höher bewertet als der aktuelle Kurs. Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Einer unserer freundlichen Mitarbeiter wird Ihnen stets hilfreich zur Seite stehen.